Projektbeschreibung

Deutsche Hilfsgemeinschaft e.V.

Die Deutsche Hilfsgemeinschaft wurde am 18.10.1945 gegründet und verfolgt seither das Ziel, Menschen ein neues Lebensgefühl zu vermitteln, ihnen in schwierigen Lebenssituationen Mut zu geben und Not, Hunger und Sorge zu lindern. Dazu gehört die traditionsreiche Paketaktion zur Weihnachtszeit für einsame Menschen und mittellose Familien mit Kindern. Auch Ferienfreizeiten für Kinder aus sozial- und finanzschwachen Familien werden organisiert und durchgeführt. Zu den wichtigsten Projekten zählen Erholungsreisen für alte, finanziell schwache und zum großen Teil sozial isoliert lebende Senioren in Hamburg. Der Verein möchte Abwechslung in den oftmals tristen Alltag bringen, damit Lebensgeister wieder wecken und neue soziale Kontakte ermöglichen.

Jung und Alt profitieren von den Reiseangeboten des Vereins

Jung und Alt profitieren von den Reiseangeboten des Vereins

Die erste Erholungsreise seit Jahren für viele Senioren

Die erste Erholungsreise seit Jahren für viele Senioren

whiteline

Darum unterstützen wir dieses Projekt:

Wir möchten dieses Engagement unterstützen und helfen, den Senioren diese Reisen zu ermöglichen, um neue Freundschaften entstehen zu lassen und einen Weg aus der Isolation zu finden. Für viele ist es die erste Reise seit Jahrzehnten und auch die liebevoll gestaltete Vorbereitung mit informativen Treffen vorab und weiteren Treffen nach der Unternehmung bietet für die Teilnehmer die seltene Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Denn wir alle werden alt und nicht jeder hat das Glück, in einer intakten Familienstruktur und gut auskömmlich leben zu können.

Raus aus der Einsamkeit – das Leben genießen

Raus aus der Einsamkeit – das Leben genießen

Gemeinsame Ausflüge lassen Freundschaften entstehen

Gemeinsame Ausflüge lassen Freundschaften entstehen

Scroll to top