Projektbeschreibung


Freunde alter Menschen e.V.


Gesellschaft und Begleitung für einsame alte Menschen

Der Verein Freunde alter Menschen e.V. setzt sich dafür ein, die Einsamkeit und Isolation alter, hochbetagter Menschen zu lindern – durch freundschaftliche Besuchspartnerschaften.

Begründung für Relevanz/Bedeutung des Projektes

Niemand möchte allein und isoliert leben. Genau das ist aber für viele alte Menschen traurige Realität. Ehepartner und Freunde sind bereits verstorben, die Kinder leben an einem anderen Ort, die Mobilität ist eingeschränkt, soziale Kontakte werden immer geringer. Auch wenn für die Versorgung und Pflege gesorgt ist, Nähe, Freundschaft und Zuwendung fehlen. Diese Lücke wollen die Freunde alter Menschen füllen. Sie stiften Besuchspartnerschaften und sorgen für persönliche Begegnungen. Die Freiwilligen des Vereins besuchen regelmäßig einen alten Menschen zu Hause oder im Pflegeheim. Im Idealfall entwickelt sich daraus eine echte Freundschaft, die bis zum Lebensende anhält.

Weitere Details zum Projekt

Jede Besuchspartnerschaft wird von den Mitarbeitern des Vereins fachlich begleitet. In Gesprächen im Vorfeld wird herausgefunden, wer gut zusammen passen könnte. Denn einer der Grundsätze des Vereins ist: aus alten Menschen „Alte Freunde“ zu machen. Das Ziel sind dauerhafte Freundschaften zwischen Jung und Alt, die auf gegenseitigem Respekt aufbauen. Auch gemeinsame Ausflüge werden organisiert, regelmäßige Veranstaltungen wie Spielenachmittage oder Erzählcafés und, besonders wichtig, gemeinsame Weihnachtsfeiern an Heiligabend.

Begründung der Forderung

Der Verein Freunde alter Menschen e.V. hilft Hochbetagten, die unter Einsamkeit und Isolation leiden, wieder am sozialen Leben teilzunehmen und ein Stück Lebensfreude zurück zu gewinnen. Er sorgt für generationenübergreifende Begegnungen, respektvollen Umgang und freundschaftliche Beziehungen und hilft so, unsere Gesellschaft menschlicher zu gestalten. Gute Gründe für uns, dieses Engagement zu unterstützen.

 

 

Projekt-Freunde-alter-Menschen-3

Oftmals entsteht aus einer Besuchspartnerschaft eine echte Freundschaft.

Davon wird noch lange geredet: ein Ausflug mit dem Alsterdampfer.

Scroll to top

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen